Let`s move, listen and learn – Mit dem SCHOOL BUS durch Aurich

Let`s move, listen and learn war das Motto für eine bewegte Schulstunde der besonderen Art am vergangenen Mittwoch in Aurich. Mitten im Herzen Ostfrieslands starteten wir eine Sonderfahrt in einem leuchtend gelben „American School Bus“ für eine besonders motivierte „Englischklasse“. Wer bei diesem Ausflug Kinder oder Jugendliche erwartet hatte, der durfte große Augen machen. Denn das Durchschnittsalter der Studenten lag bei 65 Jahren. Es handelte sich um lauter junggebliebene, aktive und lernbegeisterte Menschen, die bei uns in den ELKA Aurich, Leer und Emden in kleinen, sympathischen Gruppen Englisch lernen.

Damit die Teilnehmer ihre Englischkenntnisse auch mal außerhalb der Kurse anwenden können, hat sich der ELKA-Leiter für Aurich, Sascha Linsel, etwas Besonderes einfallen lassen. „Die Idee ist eine Stadtrundfahrt auf Englisch  als lesson on the bus,“ so Linsel. “ Es geht um Spaß an der Freude und darum, den Teilnehmern das Lernen leichter zu machen. Wer nämlich gut zuhört, mit anderen Menschen spricht und sich bewegt, lernt ein Leben lang.“ Der liebevoll restaurierte American School Bus wurde so gleichzeitig zum Klassenraum und Ereignis. Weiterer Höhepunkt der Veranstaltung war für alle Fahrgäste ein Besuch in der Pinte von Arno Fecht. Bei einem frisch gezapften Glas Guinness und Irischer Livemusik wurde das eine oder andere Gespräch in Gang gebracht und der Ausflug konnte so stilecht ausklingen.

Wir finden die Idee unseres Partners Sascha Linsel großartig und hoffen auf weitere “special lessons” an anderen ELKA Standorten!