Papier ist bekanntlich geduldig, das Internet allerdings auch. Wer Kataloge oder das Internet durchstöbert nach Reisezielen oder Hotels, findet selten eine wahrheitsgetreue Abbildung oder Beschreibung dessen, was er später vorfindet.

Zwar finden sich im Internet oft Bewertungen anderer Reisenden, tatsächlich sind diese leider oft „gekauft“ oder manipuliert.

Ist man dann vor Ort im Hotel und stellt fest, dass alles ganz anders ist als beschrieben, fängt der Ärger meistens erst richtig an und von Urlaub und Erholung kann keine Rede mehr sein.

Um dieses zu vermeiden, geben wir hier ausschließlich Empfehlungen weiter, die von ELKA-Kursteilnehmern und daher aus 1. Hand stammen.

Grund genug, zu fragen:

Welche Ziele empfehlen Sie anderen?

Hinweis: Dort, wo es möglich ist, haben wir eine Verknüpfung zu booking.com erstellt. Darüber kann man direkt die Verfügbarkeit im gewünschten Zeitraum erfragen und ggf. online auch buchen. In diesem Fall bekommen wir ein paar Cent von booking.com und können damit unsere Kosten für den Betrieb dieses Services ein wenig verringern.